Samstag, 23. September 2017

Meine Swaps zum Basteltreffen

Hu hu,

am heutigen Samstag haben wir ein Basteltreffen. Wenn alles klappt dürften wir heute zu 7 zusammen sitzen, quatschen, basteln und viel Spaß haben.

So wie auch schon letztes Jahr im Herbst, habe ich nämlich ganz lieben Besuch. Die liebe Ann-Kathrin, ist seit Mittwoch bei mir und wird insgesamt eine Woche bei mir bleiben.

Ok sie wohnt nicht direkt bei mir mit im Haus, sondern hat sich eine Ferienwohnung gemietet, die mit zweimal stolpern, von mir aus zu erreichen ist.

Aber nicht nur Anny hat sich in die Ferienwohnung eingemietet, nein auch noch drei weitere Mädels sind von Donnerstag bis Samstag mit hier. Und am heutigen Samstag kommen dann eben noch zwei weitere Mädels dazu, so dass wir dann heute zu 7 sein müssten.

Ich habe den Beitrag hier natürlich schon vorgeplant und wenn ihr das heute lest, dann sitzen wir wahrscheinlich schon wieder zusammen.

Ja und wie das bei so Treffen eben üblich ist, haben wir auch ausgemacht, dass wir "Swaps" machen.

Und jetzt zeige ich euch meine Swaps, die ich für die Mädels gemacht habe...




Hier sind sie...

Ich habe mich wieder mal für ein paar Dimensionals entschieden, hübsch verpackt in Gartengrün und mit der Sonnenblume,  und passend zum Herbst dekoriert.


Da die liebe Anny ja noch bis Donnerstag da sein wird, weiß ich ehrlich gesagt nicht, in wie weit ich mich an den Rechner setzen werde.

Also wundert euch nicht, wenn ich im Moment auch ein bisschen weniger Kommentare bei euch da lasse, aber mein Besuch geht natürlich vor ;o)

Da ich den einen oder anderen Beitrag  ja schon vorbereiten konnte, werde ich trotzdem immer mal was posten...

So dann bis bald
eure

 

Donnerstag, 21. September 2017

Layout - Mach mal Pause - im Herbst

Als ich mein letztes Layout für die Kreativ durcheinander Challenge gemacht habe, hüpfte mir noch ein etwas schlichteres, vom Basteltisch.

 Manchmal ist weniger auch mehr heißt es ja....


Und ich hatte da noch ein schönes Bild gefunden, welches schon vor zwei Jahren entstand, aber welches mit den Strohballen, auf denen meine Kinder sitzen, auch schön herbstlich rüber kommt.  


Ja und da habe ich dann mal wenig dekoriert ;o), aber ich finde dass sich das auch sehr gut macht, vor allem weil man damit auch dem Foto nicht so die Schau nimmt ...

So das war es schon für heute, wünsche euch noch einen schönen Tag.

Bis bald

Dienstag, 19. September 2017

Karte für Titelaufstieg zu Elite Bronze

Ich freue mich, denn ich durfte noch ein Kärtchen für eines meiner Stempelkinder machen :o)

Denn die liebe Luisa ist nun Elite Bronze.

Soooo schön, wenn man sieht, dass die Stempelkinder weiter kommen. Natürlich hat sie von mir eine Kleinigkeit zu ihrem Titelaufstieg bekommen und dazu dann noch dieses Kärtchen ...


Da ich leider kein Bronze hatte, und beim Herstellen der Karte auch noch kein Kupfer, habe ich einfach meine Stempelabdrücke in Wildleder gestempelt und mit clear embossed.
 Genauso habe ich es auch mit dem Rand gemacht, den ich erst mit Wildleder und dann mit VersaMark eingefärbt habe und dann mit clear embossed habe.
 So glänzt es alles und kommt dem Bronze doch ganz Nahe ;o) oder was sagt ihr.


Und nun würde ich mich freuen, wenn ihr bei Luisa mal am Blog vorbei schauen würdet ;o)


kommt ihr auf ihren Blog STEMPELU.

Bis bald eure

Sonntag, 17. September 2017

Danke - Merci - Thanks BlogHop Team StampinClub

Halli Hallo

ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag und heiße euch Willkommen zu unserem heutigen BlogHop mit dem Thema: 

DANKE - MERCI - THANKS


BlogHop bedeutet wie immer, dass ihr von einem Teilnehmer zum nächsten hüpfen dürft, und euch ein paar Ideen zum obigen Thema holen könnt. 

Meine Inspiration für euch ist ein Blumigs Dankeschön in Form einer Karte...




Benutzt habe ich für mein Kärtchen das Stampin´Up! Stempelset "Blüten des Augenblicks".
Mit dem Set habe ich einen schönen bunten Strauß gestempelt, mit den Farben: Farngrün, Savanne, Pfirsich Pur, Zartrosa, Sommerbeere, Glutrot, Safrangelb, Himmelblau und Blauregen.

Den Strauß habe ich dann ausgeschnitten und nochmal mit Farngrün gemattet.
Auf etwas Leinenfaden gebettet, durfte der ausgeschnittene Strauß dann wieder auf den etwas gerissenen und bestempelten Aufleger Platz nehmen.


Das war es auch schon von meiner Seite heute, ich wünsche euch noch viel Spaß beim hüpfen auf die anderen Blogs.

Im Moment seid ihr bei mir  CONNI RICHTER unten findet ihr die Liste aller Teilnehmer, hier könnt ihr einfach auf den nächsten Namen klicken ;o)

Ciao 

Samstag, 16. September 2017

Herbstliches Layout - Kreativ durcheinander Challenge #44 Herbstlich!

Hallo ihr Lieben,

heute ist wieder Samstag, und heute ist wieder eine neue Kreativ durcheinander Challenge angesagt ;o)
Dieses mal dreht sich alles ums Thema 




Mein Beitrag als Gastdesigner, was ich ja den ganzen Monat September, für Kreativ durcheinander sein darf, ist ein Layout.


Ich fand das Bild so lustig, wie mein kleiner Sohnemann da mit ein paar Gummistiefeln in Größe 46 im Geschäft steht.....


...dass ich mir gleich gedacht habe, da mache ich ein schönes Layout damit ;o), und das habe ich gleich mal in einer herbstlichen Version gemacht.


Meine Farben habe ich dem "Karten-Sortiment Erinnerungen & mehr - Farbenspiel", und hier natürlich der herbslichen Variante, angepasst, und zwar in Currygelb, Olivgrün und Wildleder.

Ansonsten habe ich noch mit dem Produktpaket "Jahr voller Farben" Blätter gestanzt und gestempelt.
Ein wenig Juteband aufgeklebt und alles versucht hübsch anzurichten ;0)))

So und nun schaut mal was die anderen Mädels für Ideen zum Thema haben 

HIER 
geht es zum

Und morgen ihr Lieben ist wieder ein Blog Hop vom Team StampinClub, also ich freue mich wenn ihr wieder vorbei schauen kommt ;o)

Tschüß
eure


Donnerstag, 14. September 2017

Notizblock aufgehübscht mit Garden in Bloom von Stampin´Up!

Schön dass ihr heute wieder bei mir vorbei schaut...

....heute gibt es einen kleinen Notizblock zu sehen, den ich mit etwas Farbkarton und dem Stempelset "Garden in Bloom" aufgehübscht habe...




Süß oder? 

Ich mag das Set total gerne. Hier habe ich die Motive, wie auf dem hinteren Blatt, erst mal gestempelt und coloriert. In diesem Fall mit den Write Markern. Dann durfte die Schere ihre Arbeit verrichten und alles ausschneiden.

Den kleinen Notizblock habe ich in eine Gartengrüne Cardstock Hülle geklebt und dann mit meinen Motiven aufgehübscht.

Das Wort "Notizen" habe ich mit dem "Labeler Alphabet" gestempelt. 

So dann wünsche ich euch noch einen schönen Tag und sende euch mal liebe Grüße aus Selb

Mittwoch, 13. September 2017

Geldgeschenk - kleiner Spar-Strumpf von Stampin´Up!

Hu hu,

kennt ihr das? Ihr wollt ein wenig Geld verschenken? Als kleines Dankeschön zum Beispiel, oder für einen Geburtstag? 

Ich habe mir gedacht, dass der neue Socke von Stampin´Up! sich da super dafür anbietet...


Der Socke ist im neuen Herbst-/Winterkatalog zu finden und die Thinlits Formen heißen: "Geschmückte Stiefel". Dazu gibt es dann noch ein passendes Stempelset "Gut geschmückt". Damit kann man natürlich super weihnachtliche Sachen zaubern.


Ich habe hier allerdings eine neutrale Version gemacht, denn ich habe einen Sparstrumpf daraus gemacht, den man dann wunderbar mit etwas Geld füllen kann ;o)


Am Socken befindet sich hinten eine Pillow-Box. 
Ich habe die Farben Marineblau und Flüsterweiß gewählt.
 Habe den Socken und die farbigen Teile wie Ferse, Spitze und Schaft, ausgestanzt und alles zusammengeklebt.


Danach habe ich den komplett geklebten Socken mit der Prägeform "Zopfmuster" nochmal durch die BigShot gekurbelt, so dass der Socke ein schönes gestricktes Muster bekommen hat. 


Wer will könnte die Socken auch von beiden Seiten an die Box anbringen, so dass die Pillow-Box im inneren des Sockens versteckt ist.

So ich hoffe euch gefällt mein kleiner Spar-Strump und ich sage dann auch schon wieder Tschüß für heute
eure